Die mechanische Belüftung ohne Nutzereingriff

Eine mechanische Lüftung kann auf vielfältige Arten realisiert werden und bietet je nach System weitere Vorteile:

  • Wärmerückgewinnung: Die Wärme der Abluft kann dem Raum wieder zugeführt oder zur Warmwasserbereitung genutzt werden.
  • Zuluftkonditionierung: Die Zuluft kann vorerwärmt und bei Bedarf be- oder entfeuchtet werden.
  • Bedarfsgerechte Lüftung: Die Zuluft kann gezielt und dosiert dahin gebracht werden, wo sie benötigt wird.
  • Nutzerunabhängiges System: Ein aktiver Eingriff des Nutzers ist nicht notwendig, aber weiterhin möglich.

Dass in einem derart belüfteten Gebäude die Fenster nicht geöffnet werden dürfen, ist indes ein Irrglaube. Die Fensterlüftung ist einfach nicht mehr erforderlich. Aus all diesen Gründen wird die Lüftung mit Wärmerückgewinnung in der Schweiz Komfortlüftung genannt.